Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Möglichkeiten an Kindertagesbetreuung in der Marktgemeinde Buchbach werden ab dem Herbst dieses Jahres um ein weiteres Angebot, den „Landkindergarten“ Ranoldsberg erweitert.

Derzeit laufen noch die Umbau- und Sanierungsarbeiten an dem seit Jahren leerstehenden ehemaligen Schulgebäude in Ranoldsberg. Das Gebäude wird dabei vollumfänglich saniert und im Erdgeschoss zu einem Kindergarten umgebaut. Im Untergeschoss werden Räumlichkeiten für die Vereine geschaffen. Die Trägerschaft des neuen Kindergartens wird von der Katholischen Pfarrkirchenstiftung Buchbach übernommen.

Selbstverständlich braucht die neue Einrichtung zum Start im Herbst auch einen Namen, welcher im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs gesucht werden soll.

Der Markt Buchbach als Eigentümer des Gebäudes und die Pfarrkirchenstiftung Buchbach als Träger der neuen Einrichtung würden sich freuen, wenn sich die Bürgerinnen und Bürger mit kreativen, pfiffigen Ideen und Vorschlägen an der Namensfindung beteiligen würden.

Haben Sie einen Vorschlag?

Dann geben Sie diesen bitte bis zum 31.05.2021 im Rathaus des Marktes Buchbach ab oder schicken diesen an rathaus@buchbach.de.

Die bis Ende Mai eingegangenen Vorschläge werden dann im Juni von einer Jury beurteilt und ein passender Name für den neuen Kindergarten in Ranoldsberg ausgewählt.

Mitmachen lohnt sich übrigens

Die besten Vorschläge werden mit Isentaler-Gutscheinen belohnt.

Die Verantwortlichen freuen sich auf zahlreiche Beteiligung und viele kreative Vorschläge.

Ich wünsche allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Herzlichst Ihr

Thomas Einwang

Erster Bürgermeister

Drucken